Zum Hauptinhalt springen
Vertragsangelegenheiten" rel="flyout_3">

Aktuelles

2021 - kältester April seit 1980

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) war es bundesweit der kälteste April seit 40 Jahren - der Wärmebedarf stieg um 50 % im Vergleich zum April 2020.

Dieses Frühjahr ist sehr kühl und auch zu trocken. In den letzten drei Jahren waren auch die Sommer extrem heiß und trocken und über das Jahr gesehen gab es zu wenig Niederschläge. 

Lesen Sie dazu den Artikel aus dem WestfalenBlatt: „Der kälteste April in Herford seit 1997“