Zum Hauptinhalt springen
Vertragsangelegenheiten" rel="flyout_3">

Ausbildung in den Freizeiteinrichtungen

Fachangestellte (w/m/d) für Bäderbetriebe

Als Fachangestellte für Bäderbetriebe wird man bei uns im H2O Herford und in den Freibädern in Herford, Hiddenhausen und Spenge oder auch in der Eishalle Herford eingesetzt.

Zu den Tätigkeiten gehören zum Beispiel die Beaufsichtigung des Badbetriebs hinsichtlich auftretender Gefahren im Beckenbereich, die Versorgung von Verunglückten und die Gestaltung von Schwimmunterricht.

Es gibt aber auch technische Aspekte wie etwa die Bedienung und Pflege von Messgeräten zur Überwachung der Wasserqualität. Auch der Einsatz von Desinfektions- und Reinigungsmitteln in Bädern und die Überwachung der Funktion von technischen Anlagen wie zum Beispiel Wasserumwälzpumpen und Chlorungsanlagen gehören zum Berufsbild.

Für diese Ausbildung sollte man Freude im Umgang mit Menschen ebenso mitbringen wie handwerkliches und technisches Geschick. Gute Mathematik-, Deutsch- und Physikkenntnisse sind gefragt, aber natürlich auch gute Schwimmfähigkeiten.

Die Ausbildung erfolgt in den Freizeiteinrichtungen der Stadtwerke Herford GmbH. Hier gibt es weitere Informationen:
https://www.h2o-herford.de/service/ausbildung/