Zum Hauptinhalt springen
UmzugsserviceErste WohnungAktionHausanschlüsseVertragsangelegenheitenProbiers´s malShop

MOBILstrom öko

Ladestrom für Zuhause

Mit unserem neuen Tarif MOBILstrom öko unterstützen wir Sie durch die Belieferung Ihrer Wallbox​ mit Strom aus 100 % Erneuerbarer Energien.​

zum Energieshop

Unser Angebot für Ihre Wallbox

Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Klimawandel. Mit unserem neuen Produkt MOBILstrom öko liefern wir Ihnen genau die passende Energie dafür – denn mit Strom aus 100 % Erneuerbaren Energien wird das Fahren mit Strom so richtig klimafreundlich!

Sie haben ein Elektro-Auto und zuhause eine Wallbox? Dann laden Sie bequem mit MOBILstrom öko für 27,90 Cent je Kilowattstunde und 86,00 Euro Grundpreis pro Jahr (Angebot für Privatkunden).​ Voraussetzung für die Belieferung Ihrer installierten Wallbox mit MOBILstrom öko ist ein vom Haushaltsstrom unabhängiger Zähler.

Wenn Sie bereits unser Kunde mit RUNDstrom öko sind, profitieren Sie vom Kombi-Bonus und erhalten 30,00 Euro Rabatt auf Grundpreis - pro Jahr!

Unser aktuelles Angebot und weitere Details haben wir in unserem​ Energieshop für Sie zusammengestellt. ​

Ihre Vorteile

  • Bei Kombination mit RUNDstrom öko gibt es 30 Euro Rabatt auf den Grundpreis
  • Wir rechnen MOBILstrom öko unabhängig vom Haushaltsstrom ab
  • Sie sind unabhängiger von öffentlichen Ladestationen
  • Sie fahren mit Strom aus 100 % Erneuerbaren Energien und sparen jede Menge CO2 ein!

Diese Vorteile sind immer inklusive:

  • Feste Preise mit Preisgarantie für die Erstlaufzeit des Vertrages
  • Ersparnis bei Jahresvorauszahlung
  • Bonus bei Online–Rechnung
  • Persönlicher Service vor Ort in unseren Kundenzentren in Enger, Herford und Hiddenhausen
  • Digitaler Service wie Kundenportal, WhatsApp oder VideoChat

Checkliste

So bekommen Sie Geld aus dem Förderprogramm der KfW.

  • 1. Sprechen Sie mit dem Elektriker

    1. Sprechen Sie mit dem Elektriker

    Bevor Sie eine Wandladestation (Wallbox) kaufen und einen Ladestromvertrag abschließen , sprechen Sie erst einmal mit dem Elektriker. Der Elektriker prüft, welche technischen Arbeiten notwendig sind, zum Beispiel Umbau des Verteilerkastens, Kabelverlegung etc. Anschließend erhalten Sie ein Angebot.

  • 2. Förderantrag stellen

    2. Förderantrag stellen

    In Deutschland wird der Kauf einer Ladestation durch verschiedene Förderprogramme und Zuschüsse gefördert – zum Beispiel durch die KfW: Förderprogramm 440 „Ladestation für Elektroautos – Wohngebäude“

    Wichtig: Beachten Sie die Bedingungen. Auf jeden Fall muss der Förderantrag vor dem Auftrag an Ihren Elektriker gestellt werden!

  • 3. Bestellung und Installation der Wallbox

    3. Bestellung und Installation der Wallbox

    Wurde der Förderantrag bewilligt, können Sie Ihren Elektriker beauftragen, eine Wallbox kaufen und einen Ladestromvertrag mit uns abschließen.

    zum Energieshop

    Bewahren Sie bitte alle Rechnungen und Nachweise auf.

  • 4. Nachweise einreichen

    4. Nachweise einreichen

    Reichen Sie nun die Rechnungen und einen Nachweis zur Belieferung von Ökostrom bei dem Fördermittelgeber ein. Als Nachweis reicht Ihr Ladestromvertrag „MOBILstrom öko“. Sie können aber auch ein Zertifikat von uns bekommen.

Kennzeichnung der Stromlieferungen für 2020

Stadtwerke Herford GmbH, 32049 Herford
Stromkennzeichnung gemäß §42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005, geändert 2021