News

Stadtwerke Herford: Immer aktuell

22. - 24. September 2017, H2O Herford

Pfälzer Herbst in der H2O Saunawelt

Bild: iStock.com/5secondDer Brunnenplatz verwandelt sich am Freitag und Samstag von jeweils 16 bis 22 Uhr in einen gemütlichen Weinmarkt, auf dem natürlich eine reichhaltige Auswahl an Pfälzer Weinen und jede Menge Köstlichkeiten aus dieser einmaligen Region genossen werden können.

Für musikalische Unterhaltung sorgen am Freitag die „Lounge Band“ aus Köln und am Samstag das „Music and Fun“-Duo mit professioneller Livemusik und tollen Partyhits von jeweils 18 bis 22 Uhr.

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es am Sonntag, den 24. September 2017 ein spezielles Frühstücksbuffet an der Felsentheke: Von 10 bis 13 Uhr können Sie dort gemütlich das Wochenende ausklingen lassen.


Für Ihre sichere Versorgung:

Vollsperrung der Friedrich-Ebert-Straße in Hiddenhausen

Wir verlegen ab Montag, den 21. August 2017 Erdgas- und Wasserleitungen in der Friedrich-Ebert-Straße in Hiddenhausen. Aufgrund dieser Baumaßnahme wird die Friedrich Ebert-Straße von Zufahrt „Im Kohlpott“ bis „Brauereiweg“ für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für Anwohner bleibt die Zufahrt gewährleistet. Eine Überquerung der Brücke wird nicht möglich sein. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Umleitungsplan zur Vollsperrung der Friedrich-Ebert-Straße in Hiddenhausen› PDF-Datei (327,84 Kb)


1. Juni 2017

Unser Energiebündel – Ihre Vorteile.

RUNDstrom öko ist aus 100 % Erneuerbaren
RUNDerdgas pur ist CO2-neutral

Ihr Energiebündel für viele runde Vorteile!Wir setzen auf nachhaltige Energie, um Umwelt und Klima zu schützen. Seit Jahren liefern wir Ökostrom, der zu 100 % aus Erneuerbaren Energien (TÜV-zertifiziert) besteht. Und nun wird unser Erdgas CO2-neutral!

Umweltschonende Energienutzung zahlt sich für Sie besonders aus: Mit dem Umstieg auf RUNDstrom öko und RUNDerdgas pur erwarten Sie viele Vorteile wie Wechselbonus, Ersparnisse bei Jahresvorauszahlungen und vieles mehr. Mit unserem Energiebündel RUNDstrom öko und RUNDerdgas pur profitieren Mensch und Umwelt doppelt!

Erdgas mit gutem Gewissen nutzen

Wir können unser RUNDerdgas pur CO2-neutral anbieten, da wir für einen Ausgleich sorgen, der dem Treibhauseffekt entgegenwirkt:


Der besondere Tag:

Am 24. Juni ist Schwimm-eine-Runde-Tag!

freizeit_elverdissen_01.jpgSchwimmen ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen, deshalb gibt es am 24. Juni den "Schwimm-eine-Runde"-Tag. Besuchen Sie doch mal wieder eins unserer Freibäder in Herford, Hiddenhausen oder Spenge und genießen Sie das kühle Nass!

Hier finden Sie alle Anschriften, Öffnungszeiten und Eintrittspreise:

www.herforder-freibaeder.de 

Waldfreibad Hiddenhausen

Werburger Waldbad


4. Mai 2017

Unser neues Produkt schont die Umwelt!

Gut für die Umwelt, gut für uns alle! Mit unserem neuen Produkt RUNDerdgas pur können Sie einfach klimaneutral heizen. Denn dieselbe Menge CO2, die beim Verbrauch erzeugt wird, wird durch zertifizierte Maßnahmen kompensiert.

Bei uns haben Sie immer die Möglichkeit, einen Preis zu wählen, mit dem Sie sparen können. Mit unserem Angebot RUNDerdgas pur  legen Sie sich für eine Laufzeit von 12 bzw. 24 Monaten fest.


Der besondere Tag

3. Mai: Tag der Sonne

Die Sonne macht Strom auf das Haus.Am 3. Mai 2017 scheint hoffentlich die Sonne zu ihrem Ehrentag, dem Tag der Sonne. Es geht an diesem Tag vor allem um die Rolle der Sonne als Energielieferant. Solarenergie gilt weltweit als umweltschonend und günstig. Der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter hat diesen Aktionstag 1978 ins Leben gerufen, um die amerikanische Bevölkerung auf das Potenzial von Solarenergie hinzuweisen.


5. April 2017

Fotowettbewerb: Zeig uns deine Energie!

2014_kalender_a4.jpgDu liebst es zu fotografieren? Du findest immer tolle Motive für deine Fotos? Dann wirst du mit unserem Fotowettbewerb bestimmt viel Freude haben. Das Thema des Wettbewerbs lautet „Energie“.

Energie hat unheimlich viele Facetten und endet nicht beim Strom, der aus der Steckdose kommt. Energie ist all das, was uns zu mehr Kraft und Leistung verhilft. So kann Energie auch ein Schokoriegel sein, ein kurzer Mittagsschlaf oder ein Sonnenbad.

Was ist deine Energie? Was gibt dir Kraft und lässt dich richtig munter werden? Zeig es uns! Fotografiere deine Energie und gewinne mit etwas Glück zwei Eintrittskarten für das Freizeitbad H2O in Herford, die wir unter allen Teilnehmern verlosen. Zudem werden wir einige Einsendungen auswählen und in der kommenden Ausgabe der RUND! veröffentlichen.*

Unsere Teilnahmebedingungen**:

  • Um teilnehmen zu können, musst du zwischen 8 und 12 Jahren alt sein.
  • Du darfst nur eine Fotografie einsenden.
  • Schicke uns dein Energie-Foto bis zum 24. April 2017 per E-Mail an info@stadtwerke-herford.de.  Wenn du nicht weißt, wie man ein Foto als E-Mail verschickt, bitte deine Eltern um Hilfe.

Der/Die Gewinner/in der H2O-Eintrittskarten wird per Zufallsprinzip gezogen und bis Anfang Mai 2017 informiert.


* Aus Datenschutzgründen werden keine Namen veröffentlicht.

** Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb wird eingewilligt, dass die an uns übermittelten Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert werden. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht. Persönliche Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.


3. April 2017

Betrügerische Anrufe - aufmerksam sein:

Wir weisen aus aktuellem Anlass darauf hin, dass zurzeit Telefonate geführt werden, bei denen sich Anrufer als angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke Herford ausgeben und über Tarife und die Versorgung sprechen. In diesem Zusammenhang werden auch Zählernummern und weitere Informationen über die Energieverträge gesammelt. Bitte seien Sie aufmerksam und geben Sie keine Daten preis, denn diese Personen sind keine Mitarbeiter der Stadtwerke Herford GmbH und offensichtlich in betrügerischer Absicht unterwegs!


Der besondere Tag

Weltwassertag am 22. März 2017

Wasser ist zum Trinken da!Am 22. März 2017 findet zum 25. Mal der Weltwassertag statt. Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, den Gedanken der UN aufzugreifen, um auf die Bedeutung des Wassers für das tägliche Leben aufmerksam zu machen. Im Herforder Kundenzentrum in der Werrestraße gibt es eine kleine Ausstellung zum Thema Wasser.

Mit der Verteilung von kostenlosen Trinkbechern im Kundenzentrum Herford erinnern wir daran, dass Trinkwasser - als bestkontrolliertes Lebensmittel – zum Trinken da ist. Denn von den 122 Litern, die jeder Bundesbürger im Durchschnitt pro Tag benötigt, werden nur 5 l für Essen und Trinken gebraucht. Zum Baden und Duschen werden im Schnitt 44 Liter pro Tag benötigt, die Toilettenspülung schlägt mit 33 Litern pro Tag zu Buche.

Ursprung des „Weltwassertages“

Am 22. März 1993 wurde der erste Weltwassertag begangen. Er ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro, auf der er von der UN-Generalversammlung per Resolution ausgerufen wurde. Ausschlaggebend war die Agenda 21, die von der Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung (United Nations Conference on Environment and Development UNCED) im Juli 1992 in Rio de Janeiro beschlossen wurde.


27. September 2016

VIA AQUA - Das Fest für Wissensdurstige

Herzlich willkommen auf der VIA AQUA!Am 24. und 25. September 2016 feierten wir in der Werrestraße 103 in Herford die VIA AQUA – Das Fest für Wissensdurstige! Mehrere Tausend Wissensdurstige kamen auf unser Festgelände in die Werrestraße und lernten Wasser aus neuen Blickwinkeln kennen, z.B. im AQUA-ZENTRUM bei interessanten Vorträgen und einem Wasserfilm.

Überraschende Einblicke gab es im RUNDEN FORUM und bei den AQUA-WERKEN und auch die Sightseeing-Touren ins Wasserwerk waren gut besucht. Aktionen rund um das Thema Wasser im AQUA-Spaß und Entspannung bei strahlendem Sonnenschein in der AQUA-LOUNGE und im AQUA-Café rundeten diese gelungene Veranstaltung ab.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur VIA AQUA!

Viele Besucher und Gäste lobten die persönliche, liebevolle und freundliche Atmosphäre und die gelungenen Organisation bei unserem Fest für Wissensdurstige. Und wir sagen: Vielen Dank für Ihren Besuch der VIA AQUA!


8. Juli 2016

UEFA EURO 2016 – Das Spiel und die Spülung

Wasserverbrauch in Herford während des Spiels Deutschland – Frankreich am 7. Juli 2016

Wenn alle Fußball schauen, können die Stadtwerke Herford den Spielverlauf über den Wasserverbrauch mitverfolgen: Ist das Spiel spannend, dann besucht niemand das „stille Örtchen“- doch während der Pause und nach dem Abpfiff rauscht es in den Abflussrohren. Unsere Spülanalyse zeigt die Wassernutzung vor, während und nach dem Spiel:

Kurz vor Beginn der ersten Halbzeit steigt der Wasserverbrauch sichtbar an.

Spannung und Getränkekonsum entwickeln sich meist parallel und in der Pause suchen (fast) alle die Toilette auf: Egal, ob beim Public Viewing oder zu Hause auf dem Sofa– nach dem Halbzeitpfiff ist „Pinkelpause“ und der Wasserverbrauch steigt kurzfristig um das Vierfache. Auch wenn der Bedarf schnell ansteigt, die Vorratshaltung in den Hochbehältern puffert das ab. Pünktlich zum Wiederanpfiff sind alle „Geschäfte“ erledigt.

Die Zeitlupe nach dem 2:0 für Frankreich nutzen viele für einen Toilettengang. Nach dem Schlusspfiff erkennt man deutlich eine „Spülhierarchie“ mit mehreren abgeflachten Spitzen.

Ab 23:25 Uhr normalisiert sich der Wasserverbrauch…

Die Stadtwerke Herford GmbH können bei der Wasserversorgung dank einer neuen zentralen Steuerung die Wasserbedarfsmengen sehr genau im Minutentakt dokumentieren.

Das ist besonders spannend zu beobachten bei einem Fußballspiel – so wie gestern Abend! Während sich viele Fans beim Public Viewing auf den Anpfiff freuen oder mit Familie und Freunden im Wohnzimmer mitfiebert, ist es wichtig, dass die Wasserversorgung der Stadtwerke Herford gut aufgestellt ist.


17. Mai 2016

Gute Nachrichten: Wir senken (wieder) die Erdgaspreise zum 1. August 2016!

Das Absinken unserer Beschaffungskosten wirkt sich auch auf Ihre Erdgasrechnung aus. Schließlich wollen wir auch weiterhin Erdgas zu einem fairen Preis anbieten!

Wir senken zum 1. August 2016 unsere Allgemeinen Preise für Erdgas (Grundversorgungspreise) um 0,45 ct/kWh netto (0,536 ct/kWh brutto). Ein Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von ca. 20.000 kWh Erdgas spart rund 107 € pro Jahr.

Alle Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit neben den Preisen der Grundversorgung auch zwischen den attraktiven Erdgas-FIX-Angeboten zu wählen und sich einen festen Arbeitspreis für ein oder zwei Jahre zu sichern:

  1. Beim Erdgas FIX-12 beträgt die Vertragslaufzeit 12 Monate. Der Verbrauch wird zu einem festen Preis abgerechnet. Sie zahlen einen Arbeitspreis von 4,88 ct/kWh brutto (netto 4,10 ct/kWh). 

  2. Beim Erdgas FIX-24 beträgt die Vertragslaufzeit 24 Monate. Der Verbrauch wird zu einem festen Preis abgerechnet. Sie zahlen einen Arbeitspreis von 4,88 ct/kWh brutto (netto 4,10 ct/kWh).

    Bei beiden Angeboten gilt: Der Grundpreis richtet sich nach der Nennwärmeleistung des Heizenergieerzeugers. Für die ersten 10 kW zahlen Sie 88,54 € brutto pro Jahr. Für jedes weitere kW zahlen Sie 4,28 € brutto pro Jahr.

Hier geht's direkt zum Angebotsvergleich in unserem Energieshop!

Die Stadtwerke Herford GmbH bieten ihren Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: So sichern sie nicht nur eine zuverlässige Versorgung mit Erdgas in Enger, Herford und Hiddenhausen, sondern bieten auch kompetenten und schnellen Service. Ein besonderes Plus liegt beim Kunden-Service direkt vor Ort und der kompetenten Beratung, denn das Team vom Kundenzentrum steht persönlich mit Rat und Tat zur Seite und berät gern zu Fragen rund um die Energieversorgung. Der Kunden-Service steht allen Kunden auch telefonisch unter 05221 922-590 zur Verfügung.


21. März 2016

Am 1. April 2016 besteht die öffentliche Wasserversorgung in Herford seit 120 Jahren.

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts diskutierten auch in Herford Geschäftsleute, Fabrikanten, Politiker und „einfache“ Bürger über die Errichtung eines zentralen Wasserwerkes. Im Jahr 1892 wurde der erste wichtige Schritt unternommen: Auf Anordnung der Stadt untersuchte man 300 Herforder Hausbrunnen.

Das Ergebnis war äußerst unbefriedigend: Lediglich 96 Brunnen waren sauber und brachten gutes Wasser zutage. Daraufhin wurde der Bau eines zentralen Wasserwerkes beschlossen und es stand fest, dass die Stadt Herford das künftige Wasserwerk selber bauen und betreiben wird. Nach zwei Jahren intensiver Planungs- und Bauarbeiten wurde am 1. April 1896 die zentrale Wasserversorgung in Herford eröffnet.

In den darauffolgenden Jahren und Jahrzehnten wurde die Wasserversorgung konsequent ausgebaut. Immer weitere Wasservorkommen wurden erschlossen, immer mehr Wasserleitungen verlegt. Alles mit einem Ziel: Herford und Hiddenhausen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.


9. Januar 2016

Wir senken die Erdgaspreise zum 1. März 2016

„Wir sind es unseren Kunden schuldig, dass sich das Absinken unserer Beschaffungskosten auch auf ihre Erdgasrechnungen auswirkt“, sagt Christine Brinkmann, Prokuristin der Stadtwerke Herford GmbH, „schließlich wollen wir unseren Kunden Erdgas auch weiterhin zu einem fairen Preis anbieten.“

Wir senken die Arbeitspreise in der Grundversorgung um 0,357 Cent pro Kilowattstunde brutto (0,3 ct/kWh netto). Für den durchschnittlichen Verbrauch in einem Vier-Personen-Haushalt von 20.000 Kilowattstunden jährlich bedeutet das eine Kostenersparnis von rund 71 Euro. Die Preise der Grundversorgung stehen jederzeit zur Verfügung und folgen der Preisentwicklung im Gasmarkt.

Alle Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit neben den Preisen der Grundversorgung auch zwischen den attraktiven Erdgas-FIX-Angeboten zu wählen und sich einen festen Arbeitspreis für ein oder zwei Jahre zu sichern:

  1. Beim Erdgas FIX-12 beträgt die Vertragslaufzeit 12 Monate. Der Verbrauch wird zu einem festen Preis abgerechnet. Sie zahlen einen Arbeitspreis von 5,29 ct/kWh brutto (netto 4,45 ct/kWh). 

  2. Beim Erdgas FIX-24 beträgt die Vertragslaufzeit 24 Monate. Der Verbrauch wird zu einem festen Preis abgerechnet. Sie zahlen einen Arbeitspreis von 5,29 ct/kWh brutto (netto 4,45 ct/kWh).

    Bei beiden Angeboten gilt: Der Grundpreis richtet sich nach der Nennwärmeleistung des Heizenergieerzeugers. Für die ersten 10 kW zahlen Sie 88,54 € brutto pro Jahr. Für jedes weitere kW zahlen Sie 4,28 € brutto pro Jahr.

Hier geht's direkt zum Angebotsvergleich in unserem Energieshop!

Die Stadtwerke Herford GmbH bieten ihren Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: So sichern sie nicht nur eine zuverlässige Versorgung mit Erdgas in Enger, Herford und Hiddenhausen, sondern bieten auch kompetenten und schnellen Service. Ein besonderes Plus liegt beim Kunden-Service direkt vor Ort und der kompetenten Beratung, denn das Team vom Kundenzentrum steht persönlich mit Rat und Tat zur Seite und berät gern zu Fragen rund um die Energieversorgung. Der Kunden-Service steht allen Kunden auch telefonisch unter 05221 922-590 zur Verfügung.


30. Juli 2015

Preise in der Gasgrundversorgung sinken zum 1. Oktober 2015

Die Stadtwerke Herford senken zum 1. Oktober 2015 die Allgemeinen Preise für Erdgas (Grundversorgungspreise) um 0,35 ct/kWh netto (0,42 ct/kWh brutto) und geben damit die gesunkenen Kosten für die Erdgasbeschaffung an ihre Kunden weiter.

Im Übrigen sind die Kosten konstant geblieben. Für einen Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von ca. 20.000 kWh Erdgas ergibt sich dadurch eine Einsparung von rund 83 € pro Jahr.   

Alle entsprechenden Preise und Preiskomponenten stehen in dieser Übersicht:

Preisblatt zur transparenten Ausweisung der Grundversorgung, Stand 1. Oktober 2015› PDF-Datei (287,25 Kb)

Ergänzende Bedingungen zur GasGVV, Stand 1. Oktober 2015› PDF-Datei (1.108,13 Kb)


Schnell und bequem über unseren Energieshop

Mehr zu unserem Erdgasangeboten erfahren Sie in unserem Energieshop.
Dort können Sie auch direkt online wechseln: Hier geht's zum Energieshop!

Wenn Sie neu in Ihre Wohnung oder Ihr Haus eingezogen sind, können Sie auch das Anmeldeformular auf unserer Internetseite nutzen.


1. Juli 2015

TÜV-Zertifizierung für unseren Ökostrom

tuev150px.pngDen Stadtwerken ist vom TÜV Rheinland erneut bestätigt worden, dass das gesamte Stromangebot zu 100 % aus erneuerbaren Energien und förderfähigen Anlagen im Sinne des EEG stammt.

Damit hat unser Ökostrom wieder das offizielle Zertifikat für seine Echtheit erhalten. Hierbei ging es in erster Linie um die Nachvollziehbarkeit und die lückenlose Dokumentation der Herkunft unseres Ökostroms.

 


11. Juni 2015

Für mehr Klarheit bei den Wasserpreisen: Die Stadtwerke Herford nahmen am freiwilligen Leistungsvergleich teil.

Logo_Benchmarking_NRW_2013-2014.jpgIm Zuge der Liberalisierung werden die Energiesparten von Versorgungsunternehmen einem grundlegenden Wandel unterzogen – unter anderem in Richtung Transparenz und Vergleichbarkeit. Das Ziel war und ist die Schaffung von Rahmenbedingungen für einen wettbewerbs- und marktorientierten Vertrieb von Energie.

Das Maß an Liberalisierung, das bei Erdgas, Wärme und Strom inzwischen erreicht wurde, lässt sich auf dem Gebiet der Wasserversorgung nicht analog umsetzen. Denn zum einen ist Wasser als konkretes Trinkwasser im Leitungsnetz vor Ort kein austauschbares, sondern ein definiertes Produkt mit Eigenschaften wie Geschmack etc. – zum anderen sind die Erzeugungskosten je nach Region, geologischen und klimatischen Bedingungen sehr unterschiedlich. Um jedoch wenigstens ein gewisses Maß an Markt- Transparenz und Vergleichbarkeit unter den Angeboten der verschiedenen Wasserversorger in Deutschland zu schaffen, wurde vor gut zehn Jahren der freiwillige Leistungsvergleich (Benchmarking) unter den Wasserversorgern ins Leben gerufen. Erhoben werden Daten zur Effizienz, Versorgungssicherheit, Versorgungsqualität, Nachhaltigkeit und Kundenservice.