Zum Hauptinhalt springen
UmzugsserviceErste WohnungAktionHausanschlüsseVertragsangelegenheitenProbiers´s malShop

News

  •  | NewsEnger: Jahresrechnung kommt

    Alle Engeraner Kunden erhalten in den nächsten Tagen ihre Jahresrechnung 2022. Mögliche Guthaben werden mit der ersten Pauschale verrechnet, ein höheres Guthaben wird ausgezahlt.

    Sie haben Fragen zur Rechnung?

    mehr erfahren
  •  | NewsPhotovoltaik-Anlage im Endspurt

    Alle Panels der Anlage sind nun montiert. Sobald im März auch Wechselrichter und Trafo aufgestellt und angeschlossen sind, kann die Stromproduktion "Made in Herford" beginnen. 

    mehr erfahren
  •  | NewsTemperaturvergleich 2022-2021

    2022: Milder Winter, heißer Sommer, warmer Herbst

    Das Jahr 2022 war mit einem Jahresmittelwert von 11,2 °C wärmer als das Vorjahr (9,8 °C). In fast allen Monaten lag die Durchschnittstemperatur über der des Vorjahres.

    mehr erfahren
  •  | NewsKundenportal

    Ihr Kundenportal gibt Ihnen einen einfachen und schnellen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten – jederzeit und bequem von zu Hause aus.

    Und wenn Sie die Jahresrechnung ausschließlich über das Kundenportal bekommen, sparen Sie 10 Euro im Jahr!

    mehr erfahren
  •  | NewsHeizung richtig einstellen

    Mit nur einem Grad weniger können Sie bis zu sechs bis acht Prozent Heizkosten einsparen. Unsere praktischen Spartipps und Infos zur richtigen Einstellung Ihres Thermostatventilkopfes helfen Ihnen, Ihre Energiekosten zu senken und die Umwelt zu entlasten.

    mehr erfahren

Karriere

  •  | KarriereAnlagenmechaniker (w/m/d)

    Für unser Wärme-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Anlagenmechaniker (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik) oder Quereinsteiger mit handwerklicher Ausbildung (w/m/d).

    mehr erfahren
  • Mann in blauer Latzhose steht in einer Halle.  | KarriereAusbildung 2023
    Anlagenmechaniker (w/m/d)

    Wir bilden dich in der Fachrichtung Anlagenbau, Instandhaltung, Rohrsystemtechnik aus. In 3,5 Jahren lernst du z.B. alles über Gas- und Wasserhauptrohre und Hausanschlüsse.

    mehr erfahren
  •  | KarriereAusbildung 2023
    Industriekaufmann (w/m/d)

    In 3 Jahren lernst du alles über die Abwicklung der Finanz- und Geschäftsbuchführung, über Personaleinsatz, Werbe- und Verkaufsförderung und wirtschaftliche Zusammenhänge.

    mehr erfahren

Störungen

Energiepreisbremsen 2023

Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz (EWPBG) & Strompreisbremsengesetz (StromPBG)

Mit den Gesetzen zur Einführung von Preisbremsen für leitungsgebundenes Erdgas und Wärme (Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz – EWPBG) sowie zur Einführung einer Strompreisbremse (Strompreisbremsengesetz – StromPBG) hat der Gesetzgeber nunmehr auch die 2. Stufe zur Entlastung von Strom-, Erdgas- und Wärmekunden umgesetzt. Mit diesen Gesetzen sollen Verbraucher mindestens bis Ende 2023 kontinuierlich von hohen Energiepreisen entlastet werden. Die Preise für Erdgas liegen teilweise unterhalb der Referenzpreise, so dass dafür keine Erdgasbremse notwendig ist.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Information zum Strompreisbremsengesetz bei Strom-Lieferungen (StromPBG)

Information zum Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz bei Erdgas-Lieferungen (EWPBG)

Information zum Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz bei Wärme-Lieferungen (EWPBG)

 

Selbsterklärung für Unternehmen

Gemäß der Energiepreisbremsen haben Letztverbraucher grundsätzlich einen Anspruch auf Entlastung. Soweit es sich um Unternehmen im Sinne der Energiepreisgesetze handelt, gibt es allerdings eine Vielzahl von Regelungen, die die mögliche Höhe der Entlastungen beschränken können und den Entlastungsempfänger Pflichten auferlegen: Unternehmen, deren Entlastungsbeträge an sämtlichen Netzentnahmestellen zusammengenommen 150.000 Euro/Monat überschreiten werden, haben dazu ist eine Selbsterklärung bis zum 31. März 2023 dem Lieferanten zu übermitteln.

Hier finden Sie das ausfüllbare PDF

Vorlage Selbsterklärung

 

Dezember-Soforthilfe Erdgas & Wärme

(§ 2 Abs. 4 Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz EWSG) 

Als Ihr Erdgas- und Wärmelieferant möchten wir Sie als unsere Kunden über Folgendes informieren: Private Verbraucher und Unternehmen müssen mit stark gestiegenen Preisen für Erdgas und Wärme rechnen und planen. Der Staat möchte daher die teilweise erheblichen Mehrbelastungen abfedern. Um die Haushalte und vor allem kleinere Gewerbekunde kurzfristig zu entlasten, erhalten Erdgas- und Wärmekunden eine Dezember - Soforthilfe. 

 Mehr Informationen finden Sie hier:

Information zur Dezember-Soforthilfe bei Erdgas - Lieferungen 

Information zur Dezember-Soforthilfe bei Wärme - Lieferungen 

 

 

Gas-Einsparrechner

Eine Möglichkeit, den Preisanstieg selbst zu dämpfen, ist das Energiesparen.

Mit unserem Gas-Einsparrechner kalkulieren Sie anhand weniger Basisdaten die Höhe Ihrer Erdgaskosten im laufenden Jahr und können die Auswirkungen ausgewählter Sparmaßnahmen erproben. Hinweis: Alle Beträge sind Brutto-Beträge.

Gas-Einsparrechner

Digitales Kundenzentrum & Kundenportal

Kundenservice über viele Wege

mehr erfahren

 

Nutzen Sie auch unser Kundenportal - Ihr direkter Zugang zu Ihren Daten:

Und wenn Sie die Jahresrechnung ausschließlich über das Kundenportal bekommen, sparen Sie 10 Euro im Jahr!

Kundenportal

CO2-Ersparnis aktuell

Unsere klimaneutrale Energie

Seit Jahren setzen wir auf klimaneutrale Energieprodukte, wie z.B. RUNDstrom öko, RUNDerdgas pur und RUNDwärme pro.

Unsere Kunden informieren wir transparent, aus welchen Energieträgern sich ihre Stromlieferung zusammensetzt und mit welchen Maßnahmen das CO2 bei der Erdgasverbrennung kompensiert wird.

Mit diesem CO2 -Rechner erkennen Sie auf einen Blick, wie viele Tonnen CO2 unserer Erde seit Beginn der CO2 -Freistellung unserer Energieprodukte erspart wurden (Strom seit 2010, Erdgas seit 2017).




Diese Mengen CO2 haben wir der Erde durch unsere Energieprodukte bisher erspart: